Start

Glofly:

Die individuelle Vollsphären-Tour – so wird Information zum Erlebnis!

Spätestens seit Google-Streetview ist vielen eine 360°-Aufnahme nicht mehr unbekannt. Eine 360°-Aufnahme oder einen virtuellen Rundgang für die eigene Website – warum nicht?! Glofly ist aber mehr als eine 360°-Ansicht! In der Verbindung mit eingebetteten Extras wird sie zu einer individuellen Vollsphären-Tour, zu einem interaktiven Erlebnis, das nachhaltig beeindruckt. Ladengeschäfte, Produktionsbereiche, Referenzen, Ausstellungen und, und, und …
Glofly beeindruckt in vielen Bereichen.

Denn innerhalb einer Glofly Vollsphären-Tour platzierte Infobereiche ergänzen den Rundumblick – hier können Infofenster mit Text und Bild, Fotogalerien, Videos oder auch Sounddateien abgerufen werden. Auch Verlinkungen zu einer anderen Website oder einem Shop sind machbar. Website-Besucher können sich so gut vorinformieren, Schwellenängste werden abgebaut und das Interesse gesteigert. Imagegewinn, eine verstärkte Bindung dank längerer Verweildauer – die logische Konsequenz.

Glofly Vollsphären-Tour Laptop Präsentation

Schwellen niedrig halten, Interessierten mehr Einblick gewähren –
es gibt viele Gründe für eine Glofly Vollsphären-Tour.

Glofly –

die Vollsphären-Tour mit vielen Extras!


Glofly – für die Website!

Glofly Vollsphären-Tour Icon Website

Glofly – für die Präsentation!

Glofly Vollsphären-Tour Icon Präsentation

Glofly – als Standalone!

Glofly Vollsphären-Tour Icon Stand-Alone

Glofly:

Was du zeigen willst steht im Mittelpunkt!

Was in deinem Business interessant ist wirst du genau wissen. Wie es am Besten mit einer Glofly Vollsphären-Tour präsentiert wird, dabei helfen wir gerne.
Ob Referenz, Showroom, stationärer Handel – was an Infos interessant ist und wie diese in der Glofly Vollsphären-Tour abgerufen werden können, darüber sollten wir uns unterhalten.

Einfach Infotermin vereinbaren und in einem kostenlosen Beratungsgespräch mehr Klarheit über die individuellen Möglichkeiten erfahren.

Glofly Vollsphären-Tour Bild Präsentation

Glofly:

Du bekommst Daten für deine Anwendung und du bestimmst was mit deinen Daten passiert!

Eine fertige Glofly Vollsphären-Tour kann in eine vorhandene Website integriert werden oder auch als Standalone auf einen stationären Rechner platziert werden. Sehr praktisch und hilfreich zusätzlich bei einer Präsentation oder Ausstellung, denn die Daten lassen sich auch auf einem Laptop oder Tablet abspeichern und von dort nutzen – eine Internetverbindung ist nicht nötig. Alle Daten der Glofly Vollsphären-Tour werden so exportiert wie es gewünscht wird und nützlich für die geplante Anwendung ist. Mit den Daten der Glofly Vollsphären-Tour werden auch sämtliche Nutzungsrechte übertragen. Für unsere Kunden ist so sichergestellt, dass nur sie entscheiden, wer Zugriff auf die Informationen und Daten hat.

Wird die Glofly Vollsphären-Tour in eine bestehende Website eingebettet, wäre es kaum hilfreich diese woanders zu hosten. Du bestimmst wo die Daten gehostet oder gespeichert werden. Es gibt Anbieter von virtuellen Touren, die ausschließlich über Server in den Vereinigten Staaten gehen – hier eine zwangsläufige Notwendigkeit des technischen Gesamtsystems. Ein Link von diesem Server in den Staaten integriert dann die Tour in eine Website. Das sämtliche Daten auf einem Server liegen, der nicht dem EU-Datenschutz-recht unterliegt ist vielen Nutzern nicht offensichtlich klar. Was mit den sensiblen Daten genau passiert ist nicht mehr kontrollierbar. Der Rest erklärt sich sicher von selbst.


Glofly:

In fünf Schritten zu deiner eigenen Vollsphären-Tour!

Glofly Vollsphären-Tour Icon Beratung
Glofly Vollsphären-Tour Icon Fotoshooting
Glofly Vollsphären-Tour Icon Tour aufbauen
Glofly Vollsphären-Tour Icon Infos integrieren
Glofly Vollsphären-Tour Icon Daten exportieren

Wir bieten ein erstes kostenloses, telefonisches Beratungsgespräch an. Auf dieser Basis können wir ein verlässliches, individuelles und nachvollziehbares Angebot erstellen. Wichtig ist natürlich, dass bei der Terminbuchung schon Infos zur Branche und dem Unternehmen gemacht werden – umso effizienter ist das Gesprächsergebnis. Ist nach Angebotsabgabe die Glofly Vollsphären-Tour beauftragt, werden als erstes die Fotos für die Vollsphären-Bilder geschossen. Wir arbeiten mit den modernsten Kamerasystemen, die passend zur jeweiligen Fotosituation ausgewählt werden. Danach folgt die Optimierung und Anpassung der Fotodaten. Von diesen wird eine PDF-Datei generiert und zum Auftraggeber gemailt. In der PDF-Datei können nun per Kommentarfunktion die Stellen markiert werden, wo Active-Dots oder Funktionen abgerufen werden sollen.

Werden zusätzlich noch Retuschen gewünscht, können die Stellen auch im PDF-Dokument markiert werden und der Retuschewunsch beschrieben. Retuschen werden gesondert angeboten, da deren Aufwand stark schwanken können.
Diese kommentierte PDF-Datei erhalten wir dann zurück und erstellen die Glofly Vollsphären-Tour mit allen Funktionen.
Die fertige Glofly Vollsphären-Tour wird dann auf einen Testserver geladen. Der Auftraggeber erhält Zugangsdaten und kann die Glofly Vollsphären-Tour ausgiebig testen. Sind keine Änderungen mehr gewünscht, erfolgt nach Freigabe der Datenexport ins gewünschte Datenformat und die Bereitstellung für den Kunden.


Glofly Vollsphären-Tour Bild Unterricht

Eine Glofly Vollsphären-Tour ermöglicht
die beeindruckende Verbindung aus digitaler und stationärer Präsenz.

Glofly –

die Vollsphären-Tour als individuelles Erlebnis.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner